Auf den Spuren der heiligen Hildegard – Seniorenausflug führte nach Bingen am Rhein

Bei bestem Wetter und gut gelaunt startete der diesjährige Ausflug zur Wirkungsstätte der heiligen Hildegard.
Die erste Station führte uns oberhalb von Bingen, auf den langgestreckten Höhenrücken des Rochus Berges. Dort besuchten wir die Wallfahrtskirche St. Rochus. Hier erfuhren die Teilnehmer interessantes über diese Kirche und ihre Entstehung. Nach dem Mittagessen im Hildegardforum und kurzem Besuch des dort befindlichen Kräutergartens, fuhren wir mit dem Bus zum Museum am Strom, wo es sehr viel zu der Historie dieser Zeit zu sehen und zu hören gab. In dem dazugehörigen Kräutergarten wurden uns die verschiedenen Wirkungen der Heilkräuter interessant und anschaulich vermittelt.

seniorenausflug2016
Danach war Zeit zum Bummeln in der Stadt, an der Rheinpromenade, im Park am Mäuseturm oder zum Besuch des zur Zeit stattfindenden Winzerfestes.
Nach einem Tag mit vielen Informationen und neuen Eindrücken traten wir die Rückreise an und kamen wohlbehalten gegen 18 Uhr in unserer Heimat an.
An dieser Stelle einen herzlichen Dank an den Organisator dieser Veranstaltung, den ersten  Beigeordneten der Ortsgemeinde Herrn Karl-Heinz Metzler.                                    R.St.