Alle Beiträge von Daniel Schwürzinger

Kurzfilm „Die Glocke erzählt“ beim Landesfilmfest 2018

Großer Erfolg für den Kurzfilm „Die Glocke erzählt“ von Petra Morse. Mit dem Film, der als Kinderprojekt zur 1250-Jahrfeier von Bornheim entstanden ist, hat sich Petra Morse mit einem 3. Platz beim Regionalwettbewerb für das Landesfilmfest qualifiziert. Die Kurzform (ohne Interviewteil) läuft dort am 18.11.2018 im Wettbewerb zum Bundesfilmfest. Das Landesfilmfest findet am 18. November 2018 im Kulturkeller des Günter-Leifheit-Kulturhauses, Obertal 9a, 56377 Nassau statt, Beginn: 10:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. (Mor)

Ortsgemeinde Bornheim stärkt mit neuem Logo Gemeinschaftssinn und Wiedererkennungswert

BORNHEIM – Mit diesem Andrang hatte sogar Ortsbürgermeisterin Renate Steingaß nicht gerechnet. Aber für sie sind die 50 Bürger, die sich kurzfristig für das Pressefoto zusammengefunden haben und auf das neue Logo der Gemeinde anstoßen, der eindeutige Beleg, dass das Motiv genau die richtige Wahl war. „Die Menschen identifizieren sich damit, finden es schön und tragen es mit Stolz“, sagt Steingaß. Jetzt muss es nur noch in die weite Welt getragen werden. Damit zukünftig jeder beim Anblick des neuen Markenzeichens sofort weiß, mit welchem der sechs Bornheims in Deutschland er es zu tun hat. Ortsgemeinde Bornheim stärkt mit neuem Logo Gemeinschaftssinn und Wiedererkennungswert weiterlesen

Gospel-Light

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Förderverein Bornheim e.V. wurde unter anderem mit dem Ziel der Förderung kultureller Aktivitäten gegründet.
Nach den sehr erfolgreichen Konzerten der vergangenen zwei Jahre, ist es dem Förderverein erneut gelungen, ein tolles Ensemble für 2018 zu gewinnen.

Gospel-Light, der Gospelchor des Evangelischen Dekanats Alzey, unter der Leitung von Dekanatskantor Rainer Groß, wird zu unserem diesjährigen Jahreskonzert bei uns gastieren.

Samstag – 10. November 2018 – 19:00 Uhr

Gospel-Light weiterlesen

Seniorenausflug führte in den Schwarzwald

Der diesjährige Ausflug führte nach Wolfach in den Schwarzwald zur Besichtigung der letzten dort existierenden Glashütte mit Schmelze.
Bei herrlichem Spätsommerwetter starteten die Seniorinnen und Senioren um 08.30 Uhr vom GZO aus. Mit einem modernen geräumigen Reisebus führte die Fahrt über die A61 und A5 nach Süden. Ein Zwischenstopp wurde nach knapp 2 Stunden auf dem Rasthof Baden Baden eingelegt, wo mit den klassischen 3W, Weck Worscht Woi /Wasser eine erste Stärkung zu sich genommen wurde. Seniorenausflug führte in den Schwarzwald weiterlesen

Vorankündigung Vollsperrung der L 408 zwischen Anschlussstelle A 61/ L 408 und Bornheim in den Herbstferien

Neubau Mitfahrerparkplatz Bornheim beginnt

Der Landesbetrieb Mobilität Worms kündigt an, dass die Landesstraße (L) 408 zwischen der Anschlussstelle A 61/ L 408 und Bornheim während der Herbstferien in der Zeit von Montag, 01. Oktober, bis Sonntag,14. Oktober, wegen Bauarbeiten voll gesperrt wird. Vorankündigung Vollsperrung der L 408 zwischen Anschlussstelle A 61/ L 408 und Bornheim in den Herbstferien weiterlesen

Jubiläumsfeier 1250 Jahre Bornheim fand großen Zuspruch

Das Festwochenende mit seiner bunten Programmvielfalt fand bei den Bornheimer Bürgerinnen und Bürger, Freunden, Bekannten und Gästen großen Zuspruch.
Die vielen positiven Rückmeldungen bestätigen, dass sich die monatelangen Mühen gelohnt haben.

Ich glaube, nein ich bin mir sicher, dass dieses Jubiläumsfest die Dorfgemeinschaft gestärkt hat und so einen positiven Einfluss auf die Weiterentwicklung Bornheims nehmen wird.

Ein großes Lob gilt an dieser Stelle den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die mit großem Engagement und Herzblut dazu beigetragen haben dieses Jubiläum zu einem unvergesslichen Ereignis werden zu lassen.  Jubiläumsfeier 1250 Jahre Bornheim fand großen Zuspruch weiterlesen

Bornheim beging 1250-jähriges Jubiläum mit historischem Festakt

Bornheim, 15.06.2018:  Vor 1250 Jahren wurde Bornheim erstmals im Lorscher Codex erwähnt. Das war Anlass für die Gemeinde, neben vielen über das gesamte Jahr verteilten Aktivitäten, am Wochenende vom 15.06. – 18.06.2018 ein ganz besonderes Fest zu veranstalten. Über vier Tage hinweg wurden viele unterschiedliche und interessante Programmpunkte für Groß und Klein dargeboten. Den Auftakt bildete der „Historische Festakt“ im Gemeindezentrum Oswaldhöhe. Hier kamen die Bornheimer Bürgerinnen und Bürger zusammen, um in einem festlichen Rahmen ihr großes Dorf-Jubiläum gebührend zu feiern. Das Gemeindezentrum hatte sich herausgeputzt und bot mit viel Blumenschmuck und Arrangements eine schöne Bühne für die Jubiläums-Veranstaltung. Bereits auf dem Vorplatz herrschte eine einladende Atmosphäre mit Sonnenschirmen und schön dekorierten Stehtischen, richtiges Rheinhessen-Feeling. Das setzte sich im Inneren fort mit der schönen Dekoration von Eingang und Bühne. Bornheim beging 1250-jähriges Jubiläum mit historischem Festakt weiterlesen

1250 Jahre Bornheim

  1. Juni 2018, Beginn um 11.00 Uhr

Am Sonntag wird der Festtag mit einem Ökumenischen Gottesdienst eröffnet. Während und nach dem anschließenden Mittagstisch, mit Bornheimer Schnitzel, werden die Besucher von der Dixiland-Kapelle All That Jazz unterhalten und können kräftig mitswingen.

Kaffee und leckeren Kuchen der Bornheimer Landfrauen, ein Malwettbewerb für die Kinder, eine Showtanzvorführung der Tanzgruppe Destination sowie ein geführter historische Ortsrundgang bieten reichliche Abwechslung. Darüber hinaus wird ein Filmrückblick von Arno Wenath über die letzten 40-60 Jahre so manchen älteren Besucher an die schönen Erlebnisse der Vergangenheit erinnern.

Die Fußballfans werden durch Public Viewing bestens versorgt.
Für das leibliche Wohl wird ab 16.30 Uhr leckerer Flammkuchen aus dem Holzkohlenofen angeboten.

Zum Ausklang des Tages findet dann am Abend in der ev. Kirche ein Orgelkonzert statt. 1250 Jahre Bornheim weiterlesen

Historischer Ortsrundgang unter großer Bürgerbeteiligung eröffnet

Vor rund 2 Jahren als Idee geboren, wurde am Sonntag den 27. Mai 2018 unter großer Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger Bornheims der historische Ortsrundgang eröffnet.

Bei herzlichem Vorsommerwetter startete um 14.00 Uhr der Rundgang vom Gemeindezentrum Oswaldhöhe aus, welcher auch der offizielle Startpunkt ist. Historischer Ortsrundgang unter großer Bürgerbeteiligung eröffnet weiterlesen

Eröffnung des historischen Ortsrundgangs in Bornheim

Am 27. Mai 2018 um 14.00 Uhr wird vor dem Gemeindezentrum (GZO) die Beschilderung des historischen Ortsrundgangs von Bornheim eingeweiht.
Mit einem anschließenden geführten Rundgang durch Sebastian Kreisel werden die insgesamt 20 Stationen vorgestellt und durch Erläuterungen ergänzt. Eröffnung des historischen Ortsrundgangs in Bornheim weiterlesen

Treffen Team 12 50

Am Dienstag den 08. Mai 2018 um 20.00 Uhr findet unser nächstes Vorbereitungstreffen anlässlich unserer 1250 Jahrfeier im Tagungsraum des GZO statt.

Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich eingeladen, welche aktiv bei den Vorbereitungen mitarbeiten wollen.                                                          R.St.

Holzsammelaktion

Auch in diesem Jahr findet am Sonntag den 29. April 2018
um 10.30 Uhr wieder das zur Tradition gewordene Holz sammeln, für das am 30. April geplante Maifeuer statt. Dazu sind alle Kinder mit ihren Eltern ganz herzlich eingeladen.

Über eine rege Beteiligung würde sich der Förderverein Bornheim und die Ortsgemeinde sehr freuen.

R.St.

Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 21. März 2018

Am 21. März 2018 fand im Gemeindezentrum Oswaldhöhe die 35. öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Bornheim statt.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Verpflichtung eines neuen Ratsmitgliedes, die Nachwahl der von Mitgliedern der Ausschüsse, die Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2018, die Beratung über die Nutzung und den Einsatz des neuen Logos, sowie der Einbau von Bodenhülsen für Sonnenschirme auf dem Parkplatz des GZO.

Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 21. März 2018 weiterlesen

Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 28. Februar 2018

Am 28 Februar 2018 fand im Gemeindezentrum Oswaldhöhe die 34. öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Bornheim statt.

Auf der Tagesordnung standen neben der Beschlussfassung über die Ausübung eines Vorkaufsrechtes und diverser Bauanträge, die Auftragsvergabe und der Beschluss über die Verwendung des neuen Ortslogos.

Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 28. Februar 2018 weiterlesen

Treffen Team 12 50

Am Montag den 05. März 2018 um 20.00 Uhr findet unser nächstes Vorbereitungstreffen anlässlich unserer 1250 Jahrfeier im Tagungsraum des GZO statt.

Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich eingeladen, welche aktiv bei den Vorbereitungen mitarbeiten wollen.                                                          R.St.

Gemeindezentrum Oswaldhöhe hat einen neuen Hallenwart

Seit 01. Februar 2018 gibt es einen neuen Hallenwart des Gemeindezentrums Oswaldhöhe (GZO) in Bornheim. Björn Legler übernimmt die Aufgabe von Karl-Heinz Metzler, der langjährig dafür zuständig war. Vermietungsanfragen, organisatorische Absprachen oder Hinweise auf technische Mängel können ab jetzt mit der neuen Leitung geklärt werden.  Zu erreichen unter Tel.06734-3291365 oder per Mail hallenwart-gzo@bornheim-rheinhessen.de Gemeindezentrum Oswaldhöhe hat einen neuen Hallenwart weiterlesen

Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 15. Januar 2018

Am 15. Januar 2018 fand im Gemeindezentrum Oswaldhöhe die 33. öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Bornheim statt.

 

Auf der Tagesordnung standen unter anderem Stellungnahmen im Rahmen der Beteiligungsverfahren zum Bebauungsplan „Vor dem Obertor – Kindertagesstätte“ der Ortsgemeinde Flonheim und dem Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde Alzey-Land, „Teilfortschreibung Siedlungsentwicklung. Weitere Punkte waren die Fortführung der Bewirtung am Kuckucksturm im Rahmen der Hiwweltour und die Beratung über einen Festumzug im Rahmen der Kerb

 

 

Beteiligungsverfahren zum Bebauungsplan „Vor dem Obertor – Kindertagesstätte“ der Ortsgemeinde Flonheim

 

Die Ortsgemeinde Flonheim beabsichtigt eine neue Kindertagesstätte zwischen Flonheim und Uffhofen zu errichten. Im Rahmen des Beteiligungsverfahrens waren auch die Nachbargemeinden anzuhören. Der Gemeinderat Bornheim beschloss einstimmig zu dem Bebauungsplan keine Stellungnahme abzugeben.

 

 

Beteiligungsverfahren zum Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde Alzey-Land, „Teilfortschreibung Siedlungsentwicklung“

 

Im Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde Alzey-Land wird auf Grundlage des Landesentwicklungsplanes festgeschrieben, wie sich die Ortsgemeinden im Hinblick auf Ihre Baugebiete weiterentwickeln sollen. Für die Ortsgemeinde Bornheim war nach ersten Vorberatungen vorgesehen, die Entwicklung östlich des Sportplatzes entlang der L 408 vorzusehen.

 

Im Rahmen der Diskussion verständigte sich der Gemeinderat darauf die Siedlungsentwicklung unmittelbar angrenzend an die vorhandene Wohnbebauung vorzusehen.

 

 

Fortführung der Bewirtung am Kuckucksturm

 

Einstimmig beschloss der Gemeinderat auch in diesem Jahr wieder die Bewirtung des Kuckucksturmes im Rahmen der Hiwweltour zuzulassen. Damit werden die Wanderfreunde während der Wandersaison wieder durch Winzer aus Bornheim, Lonsheim und Flonheim an den Wochenenden bewirtet.

 

 

Durchführung eines Festumzuges aus Anlass der 1250 Jahr-Feier

 

Mit knapper Mehrheit entschied sich der Gemeinderat gegen die Organisation eines Festumzuges aus Anlass der 1250 Jahr-Feier.

 

Hintergrund waren die großen Bedenken, dass ein solcher Umzug durch die Ortsgemeinde bewältigt werden könnte, da dadurch eine Vielzahl der Helfer gebunden wäre. Zudem lässt sich der Besucherandrang nicht kalkulieren und dementsprechend auch nicht das Angebot an Speisen welches ggf. vorzuhalten wäre.

Kinderfastnachtsfeier am Rosenmontag in Bornheim

Jetzt gibt es sie wieder. Die Kinderfastnachtsfeier der Landfrauen in Bornheim. Die jungen Landfrauen von Bornheim laden zur Kinderfastnachtsfeier am Rosenmontag den 12.02.2018 ins Gemeindezentrum Oswaldhöhe (GZO, Bahnhofstr. 17) nach Bornheim ein. Ab 15.11 Uhr beginnt das närrische Treiben im GZO bei Musik, Tanz und Spielen für Kinder und Eltern. Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt.

Kinderfastnachtsfeier am Rosenmontag in Bornheim weiterlesen

Nachruf Dr. med. Walter Guckenbiehl und Frau Carin Guckenbiehl

Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit,
 der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit.

Mit großer Betroffenheit, in Dankbarkeit und Hochachtung,
nehmen Bürgerschaft und Gemeinderat der
Ortsgemeinde Bornheim Abschied von

Herrn Dr. med. Walter Guckenbiehl
und seiner Frau Carin
Nachruf Dr. med. Walter Guckenbiehl und Frau Carin Guckenbiehl weiterlesen

Neujahrsempfang 2018

Ortsbürgermeisterin Renate Steingass freute sich sehr, dass so viele Bornheimer Bürgerinnen und Bürger ihrer Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt sind.

Im Namen des gesamten Gemeinderates wünschte sie allen Familien und Angehörigen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.

Als Ehrengäste waren anwesend stellvertretend für die VG Alzey-Land, Hans Jürgen Fischer und  der Ortsbürgermeister von Erbes-Büdesheim Dr. Karl Heinz Tovar, sowie Herr Rüdiger Dittewig, welcher bei der Erstellung der Bornheimer Festschrift und deren Druck tatkräftig unterstützte.

Neujahrsempfang 2018 weiterlesen

Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 29. November 2017

Am 29. November 2017 fand im Gemeindezentrum Oswaldhöhe die 32. öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Bornheim statt.

Auf der Tagesordnung standen die Feststellung des Jahresabschlusses 2016, die Entlastung des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde und seiner Beigeordneten, sowie der Ortsbürgermeisterin und ihrer Beigeordneten, die Gewährung eines Zuschusses für die Anschaffung der Innenausstattung für den Neubau der Kindertagesstätte, Maßnahmen zur Außengebietsentwässerung und die Beratung zum Flächennutzungsplan der VG Alzey-Land „Teilfortschreibung Windenergie“.

Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 29. November 2017 weiterlesen

Impressionen des Weihnachtskonzertes mit Chantal

Am Sonntag den 17. Dezember fand das vom Förderverein Bornheim e.V. organisierte diesjährige Weihnachtskonzert, mit dem Instrumentalensembles CHANTAL, in Bornheim vor ausverkauften Reihen statt. Das fantastische Konzert konnte alle Altersgruppen mit ihren klassischen und auch modernen Titeln begeistern.

Begrüßung der Gäste durch den 1.Vorsitzenden des Fördervereins Dr. Walter Guckenbiehl

Impressionen des Weihnachtskonzertes mit Chantal weiterlesen

Weihnachtsgruß

Liebe Bornheimerinnen und Bornheimer,

in ein paar Tagen ist Weihnachten. Eigentlich eine Zeit um etwas zur Ruhe zu kommen, im Kreis der Familie zu feiern, Verwandte und Freunde zu besuchen.
Die Zeiten sind aber heute anders als vor 20, 30 oder 50 Jahren, sie sind schnelllebiger geworden.

SMS, Mails, Facebook und Twitter – verschickt um den gesamten Erdball – ersetzen viele liebgewonnenen Traditionen.

Weihnachtsgruß weiterlesen

Weihnachtskonzert des Instrumentalensemble CHANTAL in Bornheim

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
der Förderverein Bornheim e.V. wurde unter anderem mit dem Ziel der Förderung kultureller Aktivitäten gegründet.
Nach dem sehr erfolgreichen Auftritt im Dezember 2016, ist es dem Förderverein erneut gelungen, das Instrumentalensemble
CHANTAL für ein vorweihnachtliches Konzert zu gewinnen.
CHANTAL ist ein europaweit bekanntes Ensemble für klassische und moderne Musik, welches in der Regel nur auf großen Veranstaltungen spielt. Umso mehr freuen wir uns darüber, Ihnen abermals dieses musikalische Highlight als kulturellen Höhepunkt 2017 unter Mitwirkung des Künstlers Efe Erdem anbieten zu können.

Weihnachtskonzert des Instrumentalensemble CHANTAL in Bornheim weiterlesen

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Zum  Gedenken  der  Opfer  der  beiden Weltkriege findet am Sonntag, 19. November,  um  10  Uhr  an  der  Aussegnungshalle  Bornheim,  unter  Mitwirkung des KMV Cäcilia Flonheim sowie der    Chorgemeinschaft    Bornheim-Lonsheim  eine  Gedenkfeier  statt.  Die Ortsgemeinde  lädt  die  Mitbürgerinnen und Mitbürger zur Teilnahme an dieser Gedenkstunde  zu  Ehren  gefallener Soldaten und Kriegstoten herzlich ein.

Umstellung der Straßenbeleuchtung in der Ortsgemeinde Bornheim auf LED

In der Ortsgemeinde Bornheim wird ein Teil der alten Straßenbeleuchtung auf moderne LEDBeleuchtung umgerüstet. Angesichts steigender Stromkosten wurden Alternativen gesucht,
um auch in der Beleuchtungstechnik die Kosten zu sparen. Hierzu bietet sich die Umrüstung auf moderne LED-Leuchtmittel an. Der Stromverbrauch lässt sich um ein Vielfaches reduzieren. Des Weiteren entfällt gegenüber anderen Leuchtmittel die Anlaufzeit bis zur endgültigen Erreichung der Lichtleistung. LED-Leuchtmittel leuchten sofort, die Lebensdauer ist um ein Vielfaches höher als bei anderen Leuchtmitteln und sie enthalten kein giftiges Quecksilber.

Umstellung der Straßenbeleuchtung in der Ortsgemeinde Bornheim auf LED weiterlesen

Projekt Ruhewald in Bornheim nimmt Gestalt an

Mit dem Beschluss des Gemeinderates wurden jetzt die ersten sichtbaren Aktivtäten zur alternativen Bestattungsform durchgeführt. Die Ortsgemeinde Bornheim schafft damit die Voraussetzung für die sich wandelnde Bestattungskultur, weg vom konventionellem Grab und Urnenwand, hin zur einfachen Erdbestattung unter Bäumen.

Diesem Ziel sind wir ein großes Stück näher gekommen.

Projekt Ruhewald in Bornheim nimmt Gestalt an weiterlesen

Vandalismusschäden in Bornheim

Wieder einmal wurden zwei wunderbare Feste, in Lonsheim und Flonheim, überschattet von Vandalismus.

So wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf dem Radweg zwischen Lonsheim und Bornheim, die Ruhebank aus der Verankerung gerissen, mit einem Stein ein Lichtmast beschädigt, an der Ortsausfahrt Bornheim in Richtung Flonheim, die Leitschilder auf der Verkehrsinsel umgeknickt sowie die Straßenbegrenzungsposten herausgerissen. Vandalismusschäden in Bornheim weiterlesen

Neuer Premium Wanderweg auch in Bornheim

In feierlichem Rahmen mit vielen Ehrengästen wurde am 19. August in Ingelheim fünf neue Prädikatswanderwege offiziell vorgestellt.

Deutschlands größtes Weinanbaugebiet wird für Wanderer noch attraktiver: Die neuen „Hiwweltouren“ erschließen Rheinhessen für Wanderer. Mit den zusätzlichen Wegen wächst das zertifizierte Prädikatsrundwandernetz, darunter auch die ca. 14 Kilometer lange Hiwweltour Aulheimer Tal, welche auch durch unsere Gemarkung führt. Neuer Premium Wanderweg auch in Bornheim weiterlesen

EINLADUNG ZUR SIEGERFEIER

Wie inzwischen hinreichend bekannt hat unsere Showtanzgruppe „ Destination“ mit ihrem Trainerteam Jennifer Büchler und Jeannette Groh in OSLO bei den „Gym for life World Challenge““  mit ihrem Amazonentanz in ihrer Kategorie eine „Silbermedaille“
errungen.

Auch ein  weiterer Spitzensportler unseres Vereins, Leichtathlet Pascal Zimmer konnte aktuell in Ingolstadt erstmals bei den Junioren im Hochsprung mit 2,02 m  den „ Süddeutschen
Meister-Titel“ mit nach Hause nehmen. EINLADUNG ZUR SIEGERFEIER weiterlesen

Destination holt Silber in Oslo

Destination hat mit einer klasse Performance ihres Amazonentanzes das Publikum und die Jury begeister und holte Silber bei der World Gym for Life Challenge 2017.  Es bleibt zu hoffen, dass sie eine der Wildcards für die Abschlussgala am Freitag bekommen.  Klasse Leistung !!!! Destination holt Silber in Oslo weiterlesen

Krabbelgruppe

Krabbelgruppenkinder freuen sich auf Spielgefährten
„Seit dem 05.07. bietet Bornheim eine Krabbelgruppe für die Kleinsten an. Immer Mittwochs von 10.00 – 11.30 Uhr sind in der Gemeindehalle Mütter, Väter und deren Kinder von 0 – 2 Jahren herzlich Willkommen. Kommt doch einfach vorbei, wir freuen uns über jeden neuen Spielgefährten.“

Lisa Pleyer

Treffen des Teams 12 50

Das nächste Vorbereitungstreffen zur 1250 Jahrfeier Bornheim findet  am 06. Juni 17 um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Oswaldhöhe statt.

Alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger die aktiv bei den Vorbereitungen mitwirken möchten sind herzlich eingeladen.

           R.St.

Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 26. April 2017

Am 26. April 2017 fand im Gemeindezentrum Oswaldhöhe die 26. öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Bornheim statt.

Auf der Tagesordnung stand die Neufassung der Wegesatzung der Ortsgemeinde Bornheim. Im nichtöffentlichen Teil wurde zudem die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes der VG Alzey-Land, Teilbereich Siedlungsentwicklung, diskutiert und beschlossen. Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 26. April 2017 weiterlesen

Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 26. April 2017

Am 26. April 2017 fand im Gemeindezentrum Oswaldhöhe die 26. öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Bornheim statt.

Auf der Tagesordnung stand die Neufassung der Wegesatzung der Ortsgemeinde Bornheim. Im nichtöffentlichen Teil wurde zudem die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes der VG Alzey-Land, Teilbereich Siedlungsentwicklung, diskutiert und beschlossen.

Neufassung der Wegesatzung

Die alte Satzung der Ortsgemeinde Bornheim datiert vom 12.01.2000. Die Mustersatzung für die Erhebung von Feldwegebeiträgen wurde durch den Gemeinde- und Städtebund überarbeitet und angepasst. Die Satzung wurde bereits gerichtlich überprüft und gab keinen Grund zur Beanstandung.

Die Verbandsgemeinde regt nunmehr eine Neufassung der Wegebeitragssatzung an, damit möglichst alle Wegebeiträge der Ortsgemeinden auf gleicher rechtlicher Basis erhoben werden. Dies ermöglicht insbesondere eine leichtere rechtliche Umsetzung durch die Verwaltung der Verbandsgemeinde.

Der Gemeinderat beschloss einstimmig die Neufassung der Satzung über die Erhebung von Beiträgen für Feld-, Weinbergs- und Waldwege gem. dem vorliegenden Muster.

Beschädigung von Blumenkübel

Zum wiederholten Male hat ein rücksichtsloser Autofahrer einen Blumenkübel in Bornheim beschädigt. Dieses Mal wurde der Kübel an der Straße am Friedhof beschädigt. Ebenso wurden in verschiedenen Straße Schilder umgefahren und beschädigt. Die Fahrzeugführer haben sich jeweils von der Unfallstelle entfernt und übrig bleibt der Schaden für die Gemeinde.

Gibt es Beobachtungen oder sachdienliche Hinweise aus der Nachbarschaft? Bitte an die Ortsgemeinde weiterleiten.                                                                                                                                                                                                  D.St.

Bericht zur Jahreshauptversammlung der FFW Bornheim

Nach 43 Jahren, darunter 8 Jahre als Jugendwart, nahm Elmar Kayser am Freitag auf der Jahreshauptversammlung der FFW Bornheim seinen Abschied aus dem aktiven Dienst als Feuerwehrmann. 43 Jahre im Dienste der Gesellschaft zur Gefahrenabwehr zum Wohle seiner Mitmenschen. Bei der Entpflichtung bedankten sich der 1. Beigeordnete der VG Alzey-Land Fischer, der stellv. VG-Wehrleiter Burkhardt, Ortsbürgermeisterin Steingaß und Fördervereinsvorsitzender P. Schulz für diesen unermüdlichen Einsatz mit unzähligen Übungs-, Arbeits- und Notfalleinsätzen neben Beruf und Familie. Bericht zur Jahreshauptversammlung der FFW Bornheim weiterlesen

TuS 1909 Bornheim /Generalversammlung

Überraschender Rücktritt an Führungsspitze

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Markus Schmitt

verlas Schriftführerin Heidi Thom das Protokoll der Generalver-

sammlung von 2016. Im Geschäftsbericht des Vorsitzenden stand

u.a. die Fahrt der Showtanzgruppe „Destination“ zur Weltmeisterschaft

nach Oslo im Fokus.  Viele Erfolge konnte die 20 aktiven Tänzerinnen im Alter 14 -19 Jahre mit ihren Trainerinnen Kathleen Harnisch, Jennifer Büchler u. Jeanette Groh erzielen. Die Gruppe konnte sich zum ersten Mal beim Bundesfinale „Rendezvous der Besten“ qualifizieren und landeten somit unter den 15 besten Showgruppen Deutschlands. Mit dieser Platzierung haben sie eine Nominierung für die „Gym for life World Challenge 2017“ erreicht.

TuS 1909 Bornheim /Generalversammlung weiterlesen

Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 25. Oktober 2016

Am 25. Oktober 2016 fand im Gemeindezentrum Oswaldhöhe die 22. öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Bornheim statt.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Anpassung der Geschäftsordnung des Gemeinderates an die gesetzlichen Änderungen, Neuregelung der Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand und die Ausübung des Wahlrechts nach § 27 Abs. 22 UstG, sowie der Beschluss über die Neuanschaffung einer Spülmaschine für das Gemeindezentrum.

  Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 25. Oktober 2016 weiterlesen