Archiv der Kategorie: 2021

Besondere Schätze an der Hiwweltour „Aulheimer Tal“

Der Hiwweltour Wegpate Bernhard Zech hat auf zwei kaum
bekannte Besonderheiten in dem Gebiet der Hiwweltour Aulheimer Tal hingewiesen:
Ein botanisches Highlight, die Blaustern-Blütenteppiche im
Lonsheimer Wald in jedem Frühjahr, sowie ein geologisches, die Achate, welche in den Bornheimer und Flonheimer Weinbergen
zu finden sind.
Da bot es sich an, dass Herr Zech die zwei vorhandenen Metallrahmen mit den veralteten Wanderkarten direkt an der Hiwweltour mit diesen attraktiveren Inhalten gefüllt hat.
Der aktuelle Träger der Hiwweltour, der Zweckverband Erholungsgebiet Rheinhessische Schweiz hat freundlicherweise diese zwei neue Bildertafeln zu diesen Themen finanziert.
Die Ortsgemeinde Bornheim möchte hiermit alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer kleinen Einweihung einladen, bei der die neue Bildertafel zum Thema Achate eingeweiht wird.
Sie befindet sich                                                                                                                 in der Nähe der Oswaldhöhe, am „Tisch des Weines“.

Die Feier beginnt dort am Sonntag, den 25. Juli 2021 um 12 Uhr.

Die beeindruckenden Fotos der Achate, wurden von Herrn             Klaus Schäfer aus Idar-Oberstein kostenlos für die Bildertafel zur Verfügung gestellt. Auf Anfrage von Herrn Zech hat er sich bereiterklärt, an diesem Tag anzureisen und uns einen kurzen Vortrag dazu zu halten:
Was sind überhaupt Achate? Wie sind sie entstanden?                       Woher kommen ihre phantastischen Farben und Strukturen? Weshalb sind „Unsere“ so besonders, und wie kommt es, dass hier Achate einfach in den Weinbergen liegen?
Danach können Sie auf der Hiwweltour auch zur zweiten, botanischen Bildertafel „An der Hemm“ im Lonsheimer Wald spazieren. Diese ist durch ihren kurzen Erläuterungstext selbsterklärend.
Im Anschluss bietet es sich an „Am Bornheimer Kuckucksturm“ auf das Ereignis mit einem Gläschen Wein anzustoßen.
Wir freuen uns auf ihr Kommen.

Pflegemaßnahmen von Bäumen und Gehölzen

Die Ortsgemeinde Bornheim zählt zu den Gemeinden mit zahlreichen Grün- und Windschutzstreifen.

Die Pflege dieser Begrünung erfordert alljährlich einen großen Zeit- und Kostenaufwand.

Deshalb möchten wir in Zukunft in Abstimmung mit der Naturschutzbehörde / Kreisverwaltung einen

neuen Weg der allgemeinen jahreszeitlich anfallenden Grünpflegemaßnahmen gehen.

Ein Gehölzschnitt kann wahre Wunder bewirken: Jungen Bäumen bereitet er die Grundlage für ein langes und kraftvolles Leben, auf alte Bäume wirkt er fast wie ein Jungbrunnen. Generell hilft ein Schnitt, Gehölze gesund und kräftig zu halten.

So werden zukünftig in den verschiedenen Grünstreifen in unserer Gemarkung mit Beginn der  Vegetationsruhe auch größere Schnittmaßnahmen an Bäumen und Sträuchern durchgeführt.

Hierbei ist neben dem Erziehungsschnitt verschiedener Jungbäume der jährlich wiederkehrende Baum- und Gehölzrückschnitt durchzuführen. Pflegemaßnahmen von Bäumen und Gehölzen weiterlesen

LEADER-Projekt ZukunftsDORF

Verbandsgemeinde Alzey-Land und Verbandsgemeinde Wöllstein

Bürgerbeteiligung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Innenentwicklungskonzepte der Teilnehmergemeinden des Zukunftsdorfes für ungefähr einen Monat zur Einsichtnahme und Bürgerbeteiligung auf der Homepage der Verbandsgemeinde Alzey-Land vorliegen.

Mit dem Projekt Zukunftsdorf wurde den Ortsgemeinden Bechenheim, Bermersheim vor der Höhe, Bornheim, Freimersheim, Gau-Heppenheim, Offenheim und Gumbsheim die Möglichkeit gegeben, jeweils eigene Innenentwicklungskonzepte zu erstellen und mit einem gebietsübergreifenden Ansatz zukunftsträchtige Lösungsmöglichkeiten für die interkommunale Zusammenarbeit zu erarbeiten.

Ziel ist, allen Gemeinden die Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm des Landes Rheinland-Pfalz zu ermöglichen.

Damit können alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Alzey-Land einen Antrag auf Bezuschussung aus dem Dorferneuerungsprogramm stellen und Zuwendungen für die Sanierung ihrer Gebäude erhalten.

Fragen, Anregungen und Hinweise zu den einzelnen Innenentwicklungskonzepten können bis zum  21. Februar 2021 unter der eigens eingerichteten Mailadresse

zukunftsdorf@alzey-land.de abgegeben werden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung.

Ihre Verbandsgemeindeverwaltungen Alzey-Land und Wöllstein

Förderverein Bornheim e.V. saniert und errichtet alte Steinmetzarbeiten auf dem Friedhof.

Die Förderung und Erhaltung der Kulturlandschaft in und um Bornheim ist eine der Hauptaufgaben des Fördervereins unserer schönen Ortsgemeinde am Fuße der Oswaldhöhe. Um diesem Zweck zu dienen, hat der Förderverein die alten erhaltungswürdigen Grabanlagen auf dem Bornheimer Friedhof in Stand setzen und restaurieren lassen. Hierzu wurden wunderschöne alte Gründerzeit- und Jugendstilgrabsteine gereinigt, versiegelt, die Schrift aufgefrischt und an einem neuen Ort zusammengeführt. Das vor ein paar Jahren ebenfalls vom Förderverein restaurierte Kriegerdenkmal wird nun von zwei frisch gereinigten alten Sandsteinbänken flankiert und ergibt mit den historischen, neu errichteten Grabsteinen ein wundervolles Ensemble.  Förderverein Bornheim e.V. saniert und errichtet alte Steinmetzarbeiten auf dem Friedhof. weiterlesen