Archiv der Kategorie: Aktuelle Bürgerinformation

Gedenken zum Volkstrauertag

Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag kann in diesem Jahr leider nicht in der gewohnten Form stattfinden. Die Ortsgemeinde wird an diesem Tag auf dem Friedhof vor dem Ehrenmal eine Kranzniederlegung bei Glockengeläut vornehmen.
Bürgerinnen und Bürger können  – unter Einhaltung der geltenden Corona Verordnung- individuell das Ehrenmal aufsuchen und damit ihr Gedenken an die durch die Weltkriege, Gewalt und Schreckensherrschaft ums Leben gekommenen Menschen zum Ausdruck bringen.
R.St.

Absage des Bornheimer Weihnachtsmarktes

Nach ersten Absagen von Standbetreibern und Prüfung der zu erfüllenden Sicherheitsauflagen hat sich der Vorstand des Fördervereins der FFW Bornheim schweren Herzens zur Absage des diesjährigen Weihnachtsmarktes entschieden.

Für Förderverein und Aktive steht die Sicherheit und Unversehrtheit aller Beteiligten und Gäste absolut im Vordergrund. Um alle Corona-Bestimmungen gewissenhaft zu erfüllen, reicht die Personaldecke von Förderverein und Aktiven aber leider nicht aus.

Traditionsgemäß wird die Feuerwehr jedoch wieder den Weihnachtsbaum stellen. Ab dem 1. Advent wird der festliche geschmückte Baum vor dem Gemeindezentrum Oswaldhöhe Groß und Klein in der Vorweihnachtszeit mit seinem Licht erfreuen. (Text: P. Morse)

Fahne der Ortsgemeinde

Möchten Sie eine Bornheimer Fahne kaufen?
Die Ortsgemeinde Bornheim kauft neue Fahnen für die
Fahnen masten. Wenn auch Sie eine Fahne er werben möchten,
bestellen wir gerne für sie mit. Füllen Sie dazu bitte das
Bestellformular auf der Rückseite aus und senden Sie es an die
unten an gegebene Adresse bis spätestens 28.09.2020.
Die Fahnen für die Bürger sind Hängefahnen und haben ein
Maß von 120 cm x 300 cm. Sie können zusätzlich auch eine
Aufhängung bestellen .

Link zum Dokument

Ihre
Ortsgemeinde Bornheim
Fahne der Ortsgemeinde weiterlesen

Sprechstunde der Bürgermeisterin

Aufgrund  der  weiterhin  geltenden  Corona-Verordnungen  kann  die  Sprechstunde  der  Bürgermeisterin nach  wie  vor  nur  nach  vorheriger  telefonischer  Anmeldung unter 06734 960426 besucht werden. Allerdings  besteht  auch  die  Möglichkeit, per
E-Mail: buergermeister@bornheim-rheinhessen.de in Verbindung zu treten.
Bitte achten Sie beim Betreten des Rathauses auf die Hygienevorschriften – bleiben Sie gesund!

Renate Steingaß Ortsbürgermeisterin

„Dorf-Funk“ und „DorfNews“

Liebe LEADER-Akteure und Interessenten unserer LEADER-AG Zukunft,

im letzten Jahr haben wir eine Arbeitsgruppensitzung zum Thema „Digitale Dörfer“ durchgeführt, in der auch die Apps „Dorf-Funk“ und „DorfNews“ vorgestellt wurden. Da einige Akteure an der Einführung dieser Apps interessiert waren, möchte ich Ihnen anbei die Mitteilung des Innenministeriums weiterleiten. Die beiden genannten Apps sind nun kostenfrei und landesweit verfügbar. Es reicht aus, die Apps herunterzuladen und sich anzumelden.

Weitere Informationen unter: www.digitale-doerfer.de

„Dorf-Funk“ und „DorfNews“ weiterlesen

Sitzungsprotokoll Förderverein Bornheim e.V.

 

Mitgliederversammlung

vom 13.03.2020

im Gemeindezentrum Oswaldhöhe Bornheim

Beginn 19:30 Uhr – Ende 21:15 Uhr

Anwesend sind – 10 Mitglieder und 1 Gast (lt. Anwesenheitsliste, davon vier Vorstandsmitglieder)

  Die Mitglieder des Fördervereins waren durch Einladung vom 17.02.2020 auf den 13.03.2020 um 19:30 Uhr – unter Mitteilung der Tagesordnung – eingeladen worden.

Sitzungsprotokoll Förderverein Bornheim e.V. weiterlesen

Nachbarschaftshilfe der Ortsgemeinde Bornheim

Liebe Bornheimerinnen und Bornheimer,

die steigenden Zahlen der Corona Infektionen stellen uns vor besondere Herausforderungen. Das Virus stellt insbesondere für Menschen aus Risikogruppen eine Gefahr dar. Wir wollen diese Menschen unterstützen und bieten Ihnen dazu unsere nachbarschaftliche Hilfe an.

Wem wollen wir helfen?

Wir wollen Menschen helfen, die niemanden haben, der sie unterstützen kann, und zwar

  • Menschen aus Risikogruppen, das sind
    • Ältere Menschen (vor allem mit Grunderkrankungen)
    • Personen mit Vorerkrankungen (Herz, Lunge, Leber, Diabetes, Krebs)
    • Patienten mit geschwächtem oder unterdrücktem Immunsystem
  • Menschen, die krank und beim Gehen eingeschränkt sind

Wobei helfen wir?

  • Wir übernehmen Botengänge für Sie wie z. B. Lebensmittel einkaufen, zur Post gehen usw.

Wer hilft Ihnen?

  • Ehrenamtliche Helfer aus unserer Bornheimer Gemeinde nach dem Motto „Nachbarn für Nachbarn“

Wie können Sie uns erreichen?

Rufen Sie uns an unter der Telefon-Nummer
06734 1374
von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr
Schreiben Sie uns eine E-Mail an
Nachbarschaftshilfe@Bornheim-Rheinhessen.de

Wenn Sie uns als ehrenamtliche/r Helfer/in unterstützen wollen

Melden Sie sich bitte ebenfalls unter den obigen Adressen. Helfen Sie mit, Seien auch Sie mit dabei, wenn Sie nicht zu einer Risikogruppe gehören.

Wir wünschen Ihnen alles Gute! Kommen Sie gut durch diese schwierige Zeit.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Ortsgemeinde Bornheim

Aktuelle Entwicklung im Umgang mit dem Corona-Virus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die in den letzten Tagen von Bund und Ländern beschlossenen, einschneidenden Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus haben erheblichen Einfluss auf das öffentliche Leben und unsere Lebensgewohnheiten.

Die Entwicklung der rasant steigenden Infektionszahlen und dem Wissen, dass diese den Stand von vor 10 bis 14 Tagen abbilden, zeigt, dass die bisherigen Entscheidungen und ergriffenen Maßnahmen zwingend notwendig waren.

Nachfolgend die wichtigsten, den Bereich der Ortsgemeinde Bornheim betreffenden Maßnahmen im Überblick:

  • Schließung von Schulen und Kitas
  • Verbot von Veranstaltungen in öffentlichen Gebäuden
  • Schließung von Spielplätzen und öffentlichen Sportstätten

Für die Ortsgemeinde stehen die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Bürgerinnen und Bürger an erster Stelle.
Wir möchten Sie deshalb dringlichst bitten, die vom Gesetzgeber über die Medien kommunizierten Maßnahmen zu befolgen und anzuwenden um damit einen lebenswichtigen Beitrag für unser aller Gesundheit zu leisten und eine weitere Ausbreitung des Corona Virus zu erschweren.
Bitte denken Sie dabei auch an die Unterstützung unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger die besonders gefährdet sind.

Nur wenn wir uns jetzt alle konsequent an der Eindämmung des Corona Virus beteiligen, wird es uns gelingen, ohne größeren Schaden aus dieser schwierigen Situation herauszukommen.

Herzlichst

Renate Steingaß

 

Für weitergehende Fragen (insb. medizinische Fragen) hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz eine zentrale Internetplattform unter der Internet-Adresse corona.rlp.de eingerichtet.

Information zur Gemeindestunde

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, kann die Sprechstunde in den Ortsgemeinde nur noch in eiligen und dringend notwendigen Fällen aufgesucht werden.

Dazu sollte bitte vorher eine Terminvereinbarung oder Kontaktaufnahme telefonisch oder per E-Mail erfolgen. (Tel. 9629841, E-Mail: buergermeister@bornheim-rheinhessen.de)

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Renate Steingaß

Ortsbürgermeisterin

Aktuelle Entwicklung im Umgang mit dem Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bürgerinnen und Bürger,


wie sie ja alle aus den Medien erfahren haben, hat die Bundesrepublik Deutschland sowie die Bundesländer umfangreiche Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus beschlossen.

Dazu gehört u.a. die Schließung von Schulen und Kitas, beginnend
ab dem 16. März 20 bis vorläufig 17. April 20. Auch wurden Veranstaltungen ab einer Teilnehmerzahl von 75 Personen verboten.
Mit diesen Maßnahmen soll ein rasanter Anstieg der Infizierung mit dem Corona-Virus verhindert werden, um mehr Zeit zu gewinnen für die Schaffung und Bereitstellung von Kapazitäten zur Versorgung von schwerverlaufenden Corona-Infektionen.
Die Kommune aber auch die Vereine stehen hier in der Verantwortung.
Wir müssen alles Erdenkliche tun um eine Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.
Aus diesem Grund können im GZO vom 16. März 20 bis vorläufig 17. April 20 keine sportlichen Aktivitäten mehr durchgeführt werden. Dies gilt ausnahmslos für alle Altersgruppen und Betätigungsarten.
Gleiches gilt auch für Veranstaltungen jeglicher Art auch unter 75 Personen. Diese Maßnahme schließt auch den Tagungsraum im GZO sowie die Räumlichkeiten des alten
Rathauses mit ein.
Die Ortsgemeinde bittet um ihr Verständnis und um aktive Mithilfe bei der Bekämpfung dieser Bedrohung.

Herzliche Grüße
Renate Steingaß
Ortsbürgermeisterin

Für weitergehende Fragen (insb. medizinische Fragen) hat die Landesregierung RheinlandPfalz eine zentrale Internetplattform unter der Internet-Adresse
corona.rlp.de
eingerichtet

 

Bornheim, 14. März 2020

Infoabend zur Dorfmoderation Abgesagt

Die Veranstaltung wurde Abgesagt

zur Fragebogenauswertung am Dienstag, 24. März 2020, 19.30 Uhr im GZO

Themen sind u.a.:
Vorstellung der Ergebnisse der Fragebogenaktion
Zusammenführen mit den bisherigen Ergebnissen
der Dorfmoderation
Festlegen der nächsten Schritte und Treffen der
Arbeitsgruppen aufgrund der Befragungsergebnisse
Verschiedenes
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Nehmen Sie teil, diskutieren Sie mit, denn:
Dorferneuerung lebt vom Mitmachen !!

Kinderrosenmontagsparty

Dieses Jahr findet bereits zum 4. mal unsere Kinderfastnacht an Rosenmontag statt. Die Feiern wurden bisher sehr gut besucht und es war richtig schön. Für die Einnahmen wurden am Kleinkinderspielplatz zwei neue Sandspielgeräte und Sandspielzeug gekauft, mit welchem die Kinder sehr gerne spielen.  Dieses Jahr planen wir erneut eine Anschaffung für die Kinder in und um Bornheim. Kinderrosenmontagsparty weiterlesen

Einladung zur öffentlichen Gemeinderatssitzung

Sie werden hiermit zur 7. Sitzung des Ortsgemeinderates am

Donnerstag 27. Februar 2020 um 19.00 Uhr

im GZO Bornheim eingeladen.

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil:

  1. Beratung und Beschluss
    Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde Alzey-Land Fortschreibung Siedlungsentwicklung

Einladung zur öffentlichen Gemeinderatssitzung weiterlesen

Projekt zur Hochwasservorsorge!

Die „Hochwasservorsorge“ beschäftigte in den letzten Jahren nicht nur den Gemeinderat sondern auch die Bürgerinnen und Bürger von Bornheim.

Neben den  Überschwemmungen durch Flusshochwasser, das ganze Flussläufe betrifft und durch großflächige, langanhaltende Niederschläge im Einzugsgebiet verursacht wird, führen auch Starkregenereignisse, die durch kleinräumige, intensive Gewitterregen örtlich begrenzt auftreten, zu Hochwasser und Überschwemmungen. Hierbei sind nicht nur die Flussniederungen betroffen, sondern alle Flächen, auf denen der Niederschlag abläuft. Auch andere Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Alzey-Land waren schon davon betroffen. Daher sind wir sehr dankbar, dass nun die Verbandsgemeinde Alzey-Land in einem ersten Schritt für 16 Ortsgemeinden mit etwa 19.200 Einwohnern örtliche Hochwasservorsorgekonzepte erstellen lässt. Projekt zur Hochwasservorsorge! weiterlesen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Zeit vergeht wie im Fluge. Das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel 2019/2020 stehen schon wieder vor der Tür.
Alle freuen sich auf eine ruhige Zeit zwischen den Jahren und die Zusammenkünfte innerhalb des Familien- oder Freundeskreises.

Weihnachten ist für die meisten Menschen und dies gilt nicht nur für die christliche Welt, das schönste Fest des Jahres.
Es gibt uns Gelegenheit, auch einmal auf die wirklich wichtigen Dinge zu blicken, auf die Gesundheit und auch das
Glück, das man nicht online oder vor Ort im Geschäft kaufen kann. Dennoch sind Gesundheit, Zufriedenheit und
ein Leben in Frieden in diesen schwierigen Zeiten Geschenke, für die wir selbst nicht dankbar genug sein können.
Es ist aber auch die Zeit zurückzublicken auf die Ereignisse und Erlebnisse des abgelaufenen Jahres. Manche
werden Dankbarkeit und Freude empfinden, bei anderen wird vielleicht die Trauer im Vordergrund stehen,
weil sie einen lieben Menschen verloren haben. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, weiterlesen

Einladung zur Gesprächsrunde zum Thema: Hochwasservorsorge in Bornheim

In den vergangenen Jahren bestimmten immer wieder Starkregenereignisse und deren
Folgen das Leben in ganz Rheinland-Pfalz. Daher laden wir alle Betroffenen sowie alle
interessierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bornheim zum 1. Workshop zum
Thema „Hochwasservorsorge“ ganz herzlich ein.
Dienstag, den 21.01.2020
ab 19:00 Uhr

Einladung zur Gesprächsrunde zum Thema: Hochwasservorsorge in Bornheim weiterlesen

Dorferneuerung Bornheim

Liebe Bornheimerinnen und Bornheimer,
in der Gemeinde wird derzeit mit der Dorfplanerin Frau Franzen eine Dorfmoderation
durchgeführt, mit dem Ziel, die Lebensqualität im Ort für alle Bürgerinnen und Bürger zu
erhalten und nach Möglichkeit noch zu verbessern. Bornheim beabsichtigt, Dorferneuerungsgemeinde zu werden, das bedeutet, dass die Gemeinde mit
Fördermitteln bei der Umsetzung von öffentlichen wie auch privaten Maßnahmen im Ortskern rechnen kann. Bei öffentlichen Maßnahmen sind bis zu 65% Zuschuss möglich. Dorferneuerung Bornheim weiterlesen

Bürger-Information

über die Zusammensetzung des neuen Gemeinderats

Liebe Bornheimerinnen, liebe Bornheimer,

nach den Kommunalwahlen im Mai 2019 und der konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderats am 27. August wurden in der Gemeinderatssitzung am
16. Oktober der Bürgermeister sowie zwei Beigeordnete und in der Gemeinderatssitzung am 05. November ein weiterer Beigeordneter gewählt.

Daraus resultieren folgende Ergebnisse:

  • Bürgermeisterin Renate Steingaß
  • Beigeordneter Dr. Helmut Scholl
  • Beigeordnete Heike Dechent-Höbel
  • Beigeordneter Steffen Ferdinand
  • Weitere Gemeinderatsmitglieder (Nennung in alphabetischer Reihenfolge)

Thomas Hallmann                         Detlef Krause
Katrin Krebs                                    Axel Matheis

Rabea Mayer-Haag                       Friedel Schoenfeld
Reiner Schwürzinger                    Rolf Serwas
Heinz Günter Zimmer

Bürger-Information weiterlesen

Impressionen Gospel Light

Am 09.11.2019 fand im Gemeindezentrum Oswaldhöhe das vom Förderverein Bornheim e.V. organisierte Jahreskonzert mit Gospel Light, unter der Leitung von Dekanatskantor  Rainer Groß aus Armsheim statt.
Anbei einige Impressionen zu dem fast völlig ausverkauften Konzert, welches  dank der tatkräftigen Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfern ermöglicht wurde.

Anbei einige Impressionen des fantastischen Abends:

Impressionen Gospel Light weiterlesen

Fotowettbewerb

„Bornheimer Impressionen“

Bei den Treffen der Arbeitsgruppen im Rahmen der Dorfmoderation geht es um die weitere Dorfentwicklung, dazu gehören auch Themen wie Ortsdurchgrünung, dorftypische Gestaltung, Dorfökologie und Freiflächengestaltung. Damit diese Themen stärker im Ort diskutiert werden, führt die Gemeinde nun einen Fotowettbewerb durch, an dem sich alle Bürgerinnen und Bürger beteiligen können.

Fotowettbewerb weiterlesen

Bericht zur Jahreshauptversammlung der FFW Bornheim

Spagat zwischen Idealismus und Personalmangel

Mit viel Idealismus und Einsatzbereitschaft haben Wehr und Förderverein der FFW Bornheim im letzten Jahr viele Aktivitäten gemeinsam gestemmt. Viele Aktivitäten für eine so kleine Feuerwehr, wie der Erste Beigeordnete der VG Alzey-Land Hans-Jürgen Fischer anerkennend bemerkte. Bericht zur Jahreshauptversammlung der FFW Bornheim weiterlesen

Mitgliederversammlung gut frequentiert TuS 1909 Bornheim e.V.

Die 1. Vorsitzende Heidi Thom begrüßt die Anwesenden und gedenkt der verstorbenen Mitglieder.

Nachfolgend verliest Celine Eiden, stellvertretend für die Schriftführerin Anja Eiden, das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung.

Die 1. Vorsitzende, Heidi Thom trägt einen detaillierten Geschäftsbericht vor.

H.Thom freut sich über eine stetig wachsende Mitgliederzahl. Sie führt dies auf die Vielfältigkeit der angebotenen Sportarten zurück und dankt den ehrenamtlichen Trainern/Innen und Übungsleitern/Innen, für ihr Engagement. Mitgliederversammlung gut frequentiert TuS 1909 Bornheim e.V. weiterlesen

Dorferneuerung Bornheim

Einladung an alle Kinder
von 6 bis 12 Jahre
zur Spürnasenaktion am Samstag, 13.04.2019
Treffpunkt: 16:00 Uhr
Gemeindezentrum Oswaldhöhe
Ihr dürft auch gerne eure Eltern mitbringen!
Wo spielt Ihr gerne in Bornheim? Und wo gefällt
es euch im Ort überhaupt nicht? Wo kann man
noch was verbessern? Das wollen wir gemeinsam
herausfinden!
Mit Hilfe der Dorferneuerung wollen wir Eure
Ideen, soweit möglich, auch bald umsetzen.

Historischer Ortsrundgang unter großer Bürgerbeteiligung eröffnet

Vor rund 2 Jahren als Idee geboren, wurde am Sonntag den 27. Mai 2018 unter großer Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger Bornheims der historische Ortsrundgang eröffnet.

Bei herzlichem Vorsommerwetter startete um 14.00 Uhr der Rundgang vom Gemeindezentrum Oswaldhöhe aus, welcher auch der offizielle Startpunkt ist. Historischer Ortsrundgang unter großer Bürgerbeteiligung eröffnet weiterlesen

Eröffnung des historischen Ortsrundgangs in Bornheim

Am 27. Mai 2018 um 14.00 Uhr wird vor dem Gemeindezentrum (GZO) die Beschilderung des historischen Ortsrundgangs von Bornheim eingeweiht.
Mit einem anschließenden geführten Rundgang durch Sebastian Kreisel werden die insgesamt 20 Stationen vorgestellt und durch Erläuterungen ergänzt. Eröffnung des historischen Ortsrundgangs in Bornheim weiterlesen

Destination holt Silber in Oslo

Destination hat mit einer klasse Performance ihres Amazonentanzes das Publikum und die Jury begeister und holte Silber bei der World Gym for Life Challenge 2017.  Es bleibt zu hoffen, dass sie eine der Wildcards für die Abschlussgala am Freitag bekommen.  Klasse Leistung !!!! Destination holt Silber in Oslo weiterlesen